Urlaub 2009 – von Prag nach Most

Nach der vielen Erholung in den letzten Tagen ist jetzt mal wieder etwas Großstadt dran…

Wir fahren quer durchs ganze Land in Richtung Norden, an Budweis vorbei in Richtung Prag.

Nach einer tollen Stadtrundfahrt, die uns mehrmals am Schloß vorbei führt (eigentlich ist der Bus ja viel zu groß für sowas, aber man gönnt sich ja sonst nix), landen wir schließlich auf dem Camping “Sokol Troja“, der eine Ideale Basis für einen Pragbesuch darstellt. Der Platz ist fest in Holländischer Hand aber recht nett.

pict0128

Dann gehts auf nach Prag. Wir schlendern mal wieder durch die City, trinken den einen oder anderen Kaffee (HURRAA, ein Starbucks) und landen mal wieder in meinem Lieblings – Hinterhofkaffee (wenn ich hinfinden müsste, ich würds nicht schaffen…).

Am 26. Juli feiern wir vor der Abfahrt noch meinen Geburtstag 🙂

pict0131

Nach der Party fahren wir los in Richtung Nordwesten, landen auf einem sehr schönen einfachen Campingplatz (mit Sammelduschen). Hier haben wir endlich Zeit, die Solarzelle anzuschließen, was uns nach hartem Kampf auch gelingt 😉

Am nächsten Morgen gehts weiter in Richtung Most, zum Welttreffen der 2CV – Freunde…

Gesamtstrecke: 303.82 km
Durchschnittsgeschwindigkeit: nan km/h

Schreibe einen Kommentar