Sommerurlaub 2010 – 04.09.2010

Freiburg…

Vormittags nehme ich mir das Kabelchaos unterm Armaturenbrett vor… 20 Meter Kabel laufen einfach ins leere. Nachdem diese entfernt sind, blicke ich wieder ein bisschen mehr durch. Noch schnell das neue Radio verkabelt, das reicht für Heute. Immerhin funktioniert die Rückfahrkamera, das Funkgerät und das Radio… ein kleiner Fortschritt.

Der Campingplatz stellt sich bei Licht als recht schön heraus.
Preislich aber eher teuer… 3 Personen und ein (… als was soll ich denn das abrechnen…) Wohnmobil auf dem Auffangparkplatz, umgeben von Paranoiden Campern mit ihren “movern” 25,40 Euro pro Nacht. Wir sind begeistert…

urlaub2010-0029

Wir schauen uns Freiburg an… Schöne Stadt, aber viele komische Menschen und zuviele Radler. Vom Platz in ner Viertelstunde zu Fuß in die Altstadt. Die CCI ist leider abgelaufen, also auf zum ADAC… der hat am Samstag um 14 Uhr natürlich schon zu, also leider Pech gehabt…

Wetter: Sonnig, warm (24 Grad)

Abends gibts gröschtes Leberle im “Zum Stahl” neben dem Campingplatz. Essen sehr gut, Service so lala!!!

3 Comments

Schreibe einen Kommentar