Sommer 2016 (2): Tag 6 Auf nach Frankreich

Guten Morgen! Nachdem wir ja nur noch einen Katzensprung von Frankreich entfernt sind, heißt es heute: Auf nach Frankreich! Wir werden hier ja schon erwartet… Aber erst mal gibts Frühstück! Wir sind ja inzwischen Eigentümer eines Eierkochers, in Zusammenarbeit mit unserer neuen Westech Combi II leistet dieser perfekte Dienste! Nach …

Sommer 2016 (2): Tag 3 Schweizer Wohnbustreffen

Guten Morgen. Heute ist -wieder mal- alles etwas langsam! Leider ist schon wieder Sonntag – Abreisetag! Zu allererst ein großer Schreck. Jemand hat Franks guten Pavillon über den Haufen gefahren… Die Schneise ist ca. 2,5m breit und es sind MAN – blaue Farbspuren zu sehen… Natürlich meldet sich der unfaller …

Sommer 2016 (2): Tag 2 Schweizer Wohnbustreffen

Guten Morgen! Heute ist alles etwas langsamer… Ich stapfe erstmal zum Semmeln holen… leider hat es eine Verwicklung bei der Bestellung gegeben. Die Semmelverantwortlichen lösen das Problem aber völlig unproblematisch. Danke auch dafür! Auf dem Rückweg komme ich am größten aller Smoker vorbei, der schon für später gefüllt wird…

Sommer 2016 (2): Tag 1 Schweizer Wohnbustreffen

Guten Morgen, nach einer ruhigen Nacht im Kressbronner Industriegebiet werden wir von Christa und Uwe mit sanften Schlagerklängen und frischen Semmeln geweckt! Das ist aber auch ein Service hier ;-). Heute spielt sogar das Wetter mit, also erstmal Frühstück im freien. Toll! Dann gehts los mit einem beachtlichen Konvoi in …

Sommer 2016: Tag 11 – FEUER AN BORD!!!!

Guten Morgen! Nach einer ruhigen Nacht in unserem Idyll mache ich mich erstmal auf die Suche nach dem im Stellplatzführer angekündigten WC, welches sich hier irgendwo im mehrere tausend Quadratmeter großen Areal von „Der Freistaat“ befinden sollte… Nach einem Marsch von ca. einer dreiviertel Stunde finde ich dies dann auch… Dann gibts …

Sommer 2016: Tag 5 – (Wall)fahren und Radeln

Guten Morgen! München ist nachts einfach laut… Ob es an den minderjährigen Hühnchen im Zelt nebenan oder am Verkehr der nahen Autobahn lag, ist im Nachhinein leider nicht mehr eindeutig festzustellen… da wir müde genug waren, war schlafen trotzdem kein Problem! Jetzt müssen wir erstmal selber Frühstück machen… geht auch …