Die neue Fahrerseitenwindschutzscheibe Teil 2

Heute ist es endlich soweit 🙂

Unser Bus bekommt die neue Brille.
Wir haben bei der Gelegenheit gleich mal den Fahrerseitigen Scheibenrahmen richten lassen, der ist jetzt wieder wie neu.

Notgedrungen musste ich mich auch von dem Regal trennen, das in den oberen 30 cm der Frontscheiben angebracht war. Im Nachhinein war dies ein voller Erfolg!!! Jetzt haben wir das echte Busfeeling beim Fahren mit tollem Rundumblick.

UND: Der neue Grünkeil kommt auch schön zur Geltung (mehr hierzu, wenn die Scheibe drin ist).

Schonmal ein herzliches Dankeschön an die Zentrale Autoglas (http://www.zentrale-autoglas.de) in Balingen für die tolle und unkomplizierte Erledigung unseres Problems, an alle beteiligten der vielen Firmen, die mir zumindest mit guten Tipps weiterhelfen konnten, sowie natürlich auch an MAN Schneider in Opfenbach für die Spitzenarbeit (na, wie immer halt 😉 )!!!

Schreibe einen Kommentar