Juni 2021: Es geht wieder los!

Juni 2021: Es geht wieder los!

Soooooooooooo…

Lange ist es her, daß Ihr was von uns gehört habt. Zu lange!
Heute ist es aber endlich so Weit, wir fahren wieder los!

Ich muss leider am Vormittag noch mal eben etwas arbeiten, gegen Mittag geht es dann aber endlich los: 2 Wochen Urlaub!
Da reisen ja im Moment immer noch mit vielen Unklarheiten verbunden ist, wissen wir dieses Mal nicht wirklich, wo wir landen werden und ob alles so unproblematisch laufen wird, wie wir uns dies vorstellen.

Ich werde ja vermutlich immer mal wieder einen Coronaest brauchen, da ich leider meine zweite Impfung noch nicht habe – also packen wir mal einige Päckchen Schnelltest mit ein – man kann ja nie wissen.

Auf geht es nach Maria Thann, wo wir den Bus schändlich spät aus dem Winterschlaf wecken.
Schnell noch einladen, schnell noch ein bisschen Abfahrtskontrolle, dann kann es auch schon los gehen.

In den letzten Wochen haben wir ja ein paar Veränderungen an der Elektrik vorgenommen:

  • Umrüstung auf 24V
  • Einbau neuer Wechselrichter, ein Epever UPower – mehr dazu bald hier!
  • Einbau Studer Spannungsregler von 24 auf 12V, um die notwendigen Komponenten weiter auf 12V betreiben zu können
  • Einbau der zweiten Solaranlage (2x150W)
  • Einbau unserer neuen Liontron 24V100Ah – LiFePo4 Batterie (naja, bisher steht sie nur im Kofferraum)

Wir sind gespannt, ob das alles so läuft (und ob wir alles vom Dach geräumt haben, was wir zum verkleben der beiden neuen Solarzellen benötigt hatten 😉 ).

Auf gehts in Richtung Kempten – Insider*innen wissen vermutlich, wo wir landen werden ;-).

Genau.
Wie so oft landen wir heute bei Ulrike und Familie in Wildpoldsried.
Unser Stammplatz ist noch frei – was für ein Zufall.
also schnell einparken, Kaffee und Kuchen (und ein köstliches und ganz leichtes Tiramisu) warten schon auf uns.

Heute mähen hier irgendwie alle den Rasen – komisch, das kennt man doch eigentlich eher aus den Lindauer Villenvierteln. Einer fängt an und alle anderen springen auf und ziehen den Mäher aus dem Schuppen ;-).

Egal. uns schmeckt es um so mehr.

Dann baue ich mal schnell das neue Herzstück unserer Elektrik in den Bus: Eine 100 Ah 24V LiFePo4 – Batterie!
Was ist das denn bitte für ein geiles Ding???
Bluetooth BMS integriert, einbauen und läuft!

Jetzt haben wir wirklich Satt Strom zur Verfügung, durch den neuen Epever UPower Wechselrichter sogar 230V mehr als wir je brauchen werden.
Toll!

Dann noch etwas sportliche Betätigung und was süßes nebenher ;-).
Wir marschieren den Berg rauf zu den Alpakas, hier gibt es zwei Junge (eins schon ein paar Wochen als, eins von gestern.

Mei soooo süß ;-). Und ganz nebenbei versuchen die lieben Tierle mich aufzuessen.

Nach der Aufregung haben wir uns ein kleines (St.) Georgs – Weinchen verdient – und eine Pizza, die nicht in den Karton passt gibt es noch dazu!

Saulecker!!!
Kurz vor Mitternacht fallen wir dann mit übervollem Magen ins Bett.

Gute Nacht!
Morgen geht es weiter in Richtung Passau – wir haben seit vielen Jahren einen Besuch offen und morgen ist es endlich so Weit!

Gesamtstrecke: 59.88 km
Gesamtzeit: 00:55:35

Abfahrt Maria Thann 486443 km
Ankunft Wildpoldsried 486503 km

4 Comments

  1. Sputnik

    Wie waren ab Pfingsten zwei Wochen unterwegs (Hammelburg, Kiel, Eckernförde, Hamburg und über Wuppertal, Mosel, Hunsrück Sinsheim, Bad Urach, Neu-Ulm, und Augsburg wieder zurück) es gab positives und negatives … Corona hat seine Einschränkungen gebracht … aber das ist drei Wochen her und es sollte mittlerweile deutlich besser sein … Wir wünschen Euch eine gute Reise …

Schreibe einen Kommentar