Der Winter kommt

So, jetzt wirds Zeit für die Einwinterung…
Die erste Saison mit dem neuen Bus ist sehr gut gelaufen, der Bus ist zuverlässig überall angekommen, wo wir hin wollten. Perfekt, was will man mehr.

Wir leeren die Wassertanks und die Schläuche, nicht daß über den Winter noch was einfriert. Leider ist mir in Frankreich ein Teil der Traverse über dem Motor weggebröselt, also gehts im Winter zu Schneider nach Opfenbach, neue Traverse bauen :-). Na, gehört wohl dazu, außerdem müssen wir eh ne neue HU machen lassen.

Nachdem der Bus jetzt doch 4 Wochen stand, hab ich mal versucht, den Motor anzulassen… siehe da, Batterien sind mal wieder tot. Scheinbar hab ich immer noch nicht genug Kabel raus gerissen…

Also hänge ich den Bus mal wieder ans Ladegerät, die Batterien mal wieder richtig vollmachen. Nach einem Tag tausche ich das große Power – Ladegerät durch das kleine Erhaltungsladegerät aus, das laß ich jetzt einfach mal dran hängen.

Dann nochmal schnell einen Schluck Dieselflies in den Tank, damit der gute Stoff nicht gefriert…

Lassen wir uns mal überraschen, ob er nach Weihnachten läuft und wir gut zur Werkstatt kommen.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar