Sommer 2013 – Tag 15: Ab in die Arktis!

Guten Morgen!

Heute gehts mal wieder einen guten Schritt zurück in Richtung Norden.
Eigentlich ja viel zu früh.
Leider ist ab Heute Regen angesagt. Da wir noch in den Europapark wollen, gilt es jetzt, den richtigen Tag abzupassen.
Wahrscheinlich wird es der Montag oder der Dienstag werden, mal sehen.

Also gehts heute nach dem Frühstück in Richtung Dijon.

Gut daß wir aus Lyon raus fahren:

p1010131

Leider fängs dann irgendwann wirklich an zu regnen…

p1010132

Georg hat uns in weiser Voraussicht einen Campingplatz mit geheiztem Hallenbad rausgesucht. Lac de la Liez bei Langres.

Das ist zwar ein kleiner Umweg, aber macht ja nix. WIR sind ja schließlich im Urlaub, und da kommt man sogar mit knapp über 60 km/h irgendwann an…

Kurz vor dem Ziel winkt uns nochmal ein kleiner Supermarkt raus. Da müssen wir doch glatt mal schnell anhalten.

p1010134

Dann gehts wieder mal über Land und etwas Aufwärts nach Langres.
Die Stadt ist recht Eindrucksvoll in einer alten Festungsanlage gelegen und bei gutem Wetter auf jeden Fall einen Besuch wert!

Wir landen schließlich auf dem schönen und nett eingerichteten Camping Liez, über dem See gelegen, ein toller Platz. Leider haben die bei dem Regen einige Probleme mit ordentlichen Wohnmobilen ;-).
Nach kurzer Lagebesprechung dürfen wir schließlich für max. 2 Nächte auf den befestigten Teil der Straße stehen. Nicht schlecht und man hat nen schönen Blick über das gesamte Tal.

Heute ist definitiv Satellitenfernsehenwetter…

Nach einem kurzen Überblick wissen wir auch, was wir die letzten beiden Wochen Fernsehtechnisch verpasst haben: NIX!!!

Da gehen wir doch lieber essen…
Am Campingplatz ist ein kleines Restaurant mit angenehmer Karte und verschiedenen Menüs. Wir nehmen das Menü zu 16 Euro.

p1010142

Vorspeisen (= Salat) vom Buffet
p1010143

Steak Frites (a point und echt lecker)
p1010145

Dessert de la Vitrine (Creme de Mascarpone, ganz was leichtes).
p1010146

Danach setzen wir uns noch kurz auf die Terrasse.

Da es heute wirklich saukalt ist, verschwindet Georg recht schnell ins warme. Ich harre noch ein paar Minuten aus und schreibe meinen Text.
Jetzt noch ein Bierchen und dann ab in den Bus!!!

Gute Nacht!

Gesamtstrecke: 267.34 km
Durchschnittsgeschwindigkeit: 64.20 km/h
Gesamtzeit: 06:08:24

Abfahrt Lyon: 10:45 Uhr, 169534 km
Ankunft Peigney: 17:00 Uhr, 169789 km

Gesamt: 255 km

2 Comments

Schreibe einen Kommentar