Urlaub2014 – Tag 2: Auf nach Bayern!

Guten Morgen!

Nach einer ruhigen Nacht in Dettingen gehts heute weiter ins weit entfernte Bayern, nach Wildpoldsried! Hier gibts den nächsten Familienbesuch und Urlaub auf dem Bauernhof.

Aber erstmal Frühstück :-)!

Danach machen wir noch ein wenig an der 240,84 Volt Versorgung in der Aubergine weiter.
Die Idee mit den Gummileitungen ist echt gut. Da werd ich doch gleich mal schauen :-)!

Ich verzweifle an der Steckdose über dem Tisch und Christian liegt hinterm Küchenschrank rum. Total Fair eigentlich ;-). Dann der große Moment: Wir geben zum ersten mal Strom auf die neuen Leitungen und siehe da, alles funktioniert…

Naja, zumindest werden die Batterien geladen. Ich hab irgendwie vergessen, die Verteilung zu meiner Steckdose anzuschließen und bei Christian im Dreifachverteilerstecker mit Holzverkleidung ist auch irgendwas faul…

Gabi macht erstmal nen leckeren Eiskaffee! Wenigstens eine von uns ist produktiv heute ;-).

Dann heißt es für uns schon wieder: weiter gehts! Die große weite Welt ruft…

Wir machen uns gegen Mittag auf den mörderischen Weg in Richtung Zentralbayern, genauer gesagt zu Trauts nach Wildpoldsried.

Mörderisch raus aus Dettingen, alle (gefühlten) 396 Baustellen bezwungen, auf die mörderische A7 ins Nervenzerfetzende Allgäu. Uiuiui, gigantische 57 km liegen heute vor uns.

Schweißüberströmt aufgrund der großen Aufregung und Anstrengung machen wir eine weitere, Aufregende Entdeckung:

Hurra, heute haben wir 50000 – km – Jubiläum!!!

IMG_20140615_141748

Na, wenn das kein Grund zum Feiern ist! Ein viertel Stündchen später sind wir dann auch schon an unserem nächsten Ziel angekommen: Unteregg!

Erstmal einparken, dann schnell auf die Terrasse. Ulrike hat zufällig im Vorbeigehen heute morgen noch einen Kuchen gebacken. Erdbeere. Lecker!

Diesen vertilgen wir auch gleich mit einem leckeren Tässchen Kaffee, heute mal mit echter Kuhmilch von echten Kühen. Die lief quasi vor ein paar Stunden noch über die Wiese. Tolle Sache!

Dann steht erstmal eine Hupenreparatur an. Das geht ja gar nicht, daß wir hier ohne unser Nebelhorn unterwegs sind!

Abends dann werfen wir zum zweiten mal in diesem Urlaub den Grill an. Mensch, so oft grillen wir normalerweise im ganzen Jahr nicht ;-).

Ein hervorragendes Abendessen und ein paar Tässchen Fläschchen Bierchen später wirds dann kühl.

DSC01484

Wir (incl. Katze) ziehen für den letzten Schluck noch schnell in die Küche um.

Danach gehts ab ins Bett!
Morgen gehts dann quer durchs wilde Kurdistan Bayern, nach Passau!

Gute Nacht!

Gesamtstrecke: 56.66 km
Durchschnittsgeschwindigkeit: 67.16 km/h
Gesamtzeit: 00:51:02

Abfahrt Dettingen: 13.45 Uhr, 49963 km
Ankunft Wildpoldsried: 50020 km

Gesamt: 57 km

Schreibe einen Kommentar