Schweizer Bus- & Wohnbustreffen und Kurzurlaub am Rhein – Tag 1

So, dieses Wochenende ist es (nachdem wir ja jetzt auch endlich eine erfolgreiche HU hinter uns gebracht haben) so Weit.
Wir fahren mal wieder los…

Es soll nach Wettingen gehen, hier hat Chrigel (mit Team) zum jährlichen Treffen der Schweizer Busszene geladen.
Dieses Treffen gehört für uns ja inzwischen fest zum Jahresablauf, da es immer wieder sehr nett und ungezwungen ist.

Ich habe am Freitag Nachmittag glücklicherweise frei, also kann ich schon alles soweit vorbereiten…

Ich fahre noch schnell bei unserem neuen Lieblingscampingdealer (Hensler in Schlachters) vorbei, um ein paar Kleinigkeiten zu besorgen. Leider scheint das heute nicht zu funktionieren, da nach der Mittagspause die Türe noch zu ist… Na, kann passieren, dann eben, wen wir wieder da sind.

Schnell zum Bus und alles vorbereitet, damit ich pünktlich um 16 Uhr bei Georg vor der Türe stehen kann, um ihn aufzusammeln.
Georgs Kolleg*innen bereiten uns noch einen rührenden Abschied und winken mit allem, was greifbar ist, dann gehts los in Richtung Schweiz.

Nach St. Gallen geht dann ein Wolkenbruch nieder, der leider auch vor unseren Dachfenstern nicht halt macht. Es regnet so stark, daß bald alles irgendwie feucht ist. Na, fahren wir eben langsamer.

Wir legen einen kurzen Stopp an einer Raststation ein, deren Namen mir immer entfällt (aber es gibt hier hervorragendes Olivenbrot)…

Gegen 19:30 Uhr sind wir dann auch schon in Wettingen, wo wir gleich herzlich Willkommen geheißen werden.
Nach kurzer Suche finden wir auch einen Platz, der extra für uns frei gehalten wurde.

Auf dem Platz gibt es wieder einmal einiges zu sehen…

Wir werden hier schon erwartet von Christian mit der Aubergine, der ja seit einiger Zeit eine neue Mitfahrerein hat.
Nach kurzer herzlicher Begrüßung gibt es erstmal etwas zum Essen (und heute ausnahmsweise auch ein Bier dazu).

Dann gehts (mal nicht sooo spät) ins Bett, war ja ein langer Tag.

Abfahrt Lindau: 16:12 Uhr, 480084 km
Ankunft Wettingen: 19:30 Uhr, 480228 km

Gesamt: 144 km

Schreibe einen Kommentar