Herbst 2020 – Tag 1: Sonntag, auf ins Taubertal

Hurra, heute geht es endlich mal wieder für 2 Wochen los.

Natürlich stellt sich auch für uns im Sommer 2020 die Frage: Wohin will man denn dieses Jahr groß fahren???
Wir haben uns fest vorgenommen, daß es auch in Deutschland viel zu entdecken gibt.

Blöderweise konnten wir nicht wie üblich am Freitag in den Urlaub starten, also geht’s dieses Mal am Sonntag los…

Wo genau es uns hin treibt, können wir allerdings noch nicht sagen 😉

Gegen Mittag geht’s endlich los, auf zur Halle, einpacken und ab auf die Autobahn.
Wir haben Rothenburg ob der Tauber zum heutigen Tagesziel bestimmt.
Ich war ja schon mal dort, aber leider nur sehr kurz – also wollen wir uns die Stadt mal etwas ausführlicher anschauen.

Seit unserer Motorrevision hat sich 100 als sehr angenehme Reisegeschwindigkeit erwiesen 😍.

Nach einigen Staus auf der A7 (habe ich schon erwähnt, daß die A7 nicht nur aufgrund ihres schlechten Zustands zu einer der schlimmsten Autobahnen Deutschlands geworden ist???) landen wir dann in Rothenburg. Schnell zum P1 – hmm, oder doch zum P2 – Na, der schönste soll ja eigentlich der P3 sein.
Na toll. auch hier: Alles voll mit Campern, die jeden Fleck auf den für Reisemobile zugelassenen Parkplätzen mehr oder weniger Platzsparend und teilweise wirklich recht Hirnlos füllen.

Also doch wieder zum P1. Wir spielen heute mal die “eigentlich sind wir doch ein Reisebus” Karte aus und landen direkt am Eingang zur Bastei, sogar mit öffentlicher Toilette fast direkt vor der Bustüre. Praktisch!

Noch kurz durchatmen, dann geht’s ab in die City!

Rothenburg wurde uns ja als touristisch völlig überlaufene Megarennstrecke geschildert, umso positiver dann heute die Überraschung: Hier ist sehr wenig los und es ist echt nett!

Nachdem wir die Altstadt besichtigt haben, gibt es noch ein lecker fränkisches Abendessen: Das Schäufele lassen wir uns schmecken!

Dann schnell zurück zum Bus und ab ins Bett.

Morgen geht es weiter in Richtung Norden.

Gesamtstrecke: 249.84 km
Durchschnittsgeschwindigkeit: 71.68 km/h
Gesamtzeit: 03:59:59

2 Comments

  1. Ulrich

    Vor P1 ist ein Schild Wohnmobile verboten, wohl dem, der im Bus unterwegs ist. Wir haben uns vor einer Woche bei den Hirnlosen auf P2 eingereiht. War schön ruhig und fast so zentral wie P1.
    Rothenburg ist zwar immer noch voll, aber wenigstens ohne asiatische Horden.

Schreibe einen Kommentar