Kurze Bayerntour September – Freitag

Wir haben ja dieses Jahr wieder einmal wesentlich weniger Touren mit dem DAF gemacht, als geplant, aber jetzt soll es doch noch mal los gehen.
Ursprünglich war ja die ganze nächste Woche geplant, arbeitstechnische Herausforderungen verhageln uns aber leider mal wieder den Urlaub.

Also geht es wenigstens übers Wochenende mal eben in den Großraum München…

Nach der Arbeit gehts auch schon gleich mal los…
Schnell noch packen, dann auf nach Maria Thann. Gegen 18.30 Uhr sind wir startbereit!

Es geht heute nach Freising auf den Stellplatz an der Isar, morgen dann weite nach Weihenstephan. Wir sind gespannt.
Wir wollen heute Abend noch Gabi & Christian, Bärbel & Frank und Helmar mit Familie treffen.

Kurz nach der Abfahrt klingelt dann das erste mal das Telefon: Helmar steht… also er steht noch in der Halle und der Bus verliert irgendwo Öl. Sieht nach Lenkgetriebe aus…

Kleins sind gerade auf dem Weg nach Bayern, Frank biegt gleich mal spontan ab in Richtung Egling.
Gabi und Christian sind schon auf dem Weg nach Freising. Sie leiden mit der Aubergine etwas unter Stommangel (Lichtmaschine), also wollen sie nicht so weit in die Nacht rein fahren.

Wir überlegen… Freising oder Egling.
Nachdem Helmar uns in der dunklen Stunde unserer Bremsenprobleme auch ohne mit der Wimper zu zucken beigestanden hatte, ist die Entscheidung relativ schnell getroffen. Wir fahren in Richtung Egling.

Gegen 21 Uhr kommen wir nach einem wilden Ritt am Starnberger See entlang und durch etliche Isarfurten am ausgemachten Platz an, auf dem schon ein einsamer Setra steht. Irgendwie ist niemand da…

Ein Anruf klärt uns auf… Melina erklärt uns den Weg,ein paar Minuten später sitzen wir mit einem Weizen und einer leckeren Pizza bei Krupps im Wohnzimmer.

Hier sitzen wir noch einige Stunden und trinken das eine oder andere Weizen aus dem Aufstreichglas (Brüller). Ach nee, das war was anderes…

Nach 01:00 Uhr fallen wir dann in den DAF (nach einem kurzen Marsch).

Morgen gehts dann weiter nach Weihenstephan. Mal sehen, was uns da erwartet…

Gute Nacht!

 

Gesamtstrecke: 180.81 km
Durchschnittsgeschwindigkeit: 71.80 km/h
Gesamtzeit: 02:38:48

Abfahrt Maria Thann: 18.30 Uhr, 60290 km
Ankunft Egling: 21:00 Uhr, 60472 km

Gesamt: 182 km

Schreibe einen Kommentar