Saisonvorbereitungen

So.
Nachdem wir in letzter Zeit immer wieder ein nerviges klappern im Bereich der beifahrerseitigen Vorderachse festgestellt haben, geht es mal wieder zu MAN Schneider nach Opfenbach!

Die nächste HU hätte zwar noch etwas Zeit, aber ich lasse diese eigentlich immer gerne vor der Saison machen, um guten Gewissens in die Reisezeit starten zu können.
Prompt stellt sich heraus, daß eine Spurstange komplett ausgeschlagen ist, diese verursacht vermutlich dieses nervige klappern.

Im Gespräch mit Ralf und Helmut beschließen wir, im Herbst mal den Motor genauer anzusehen, da wir ja schon seit Andechs einen Ölverlust aus dem Bereich der Einspritzpumpe haben.
Der Motor schwitzt eh an allen Ecken und Enden, also lohnt sich dies vermutlich. Naja, wenn wir dann für ein paar Jahre Ruhe haben, sol es wohl so sein ;-).

Dazu aber mehr im Herbst, denn jetzt geht dann erstmal die Saison weiter.
Am ersten Juliwochenende brechen wir in unseren ersten (leider recht kurzen) Urlaub für dieses Jahr auf.

Mehr dazu, wenn es so Weit ist. Wir können es kaum erwarten!!!

Schreibe einen Kommentar