Sommer 2016: Tag 5 – (Wall)fahren und Radeln

Guten Morgen! München ist nachts einfach laut… Ob es an den minderjährigen Hühnchen im Zelt nebenan oder am Verkehr der nahen Autobahn lag, ist im Nachhinein leider nicht mehr eindeutig festzustellen… da wir müde genug waren, war schlafen trotzdem kein Problem! Jetzt müssen wir erstmal selber Frühstück machen… geht auch …

30.09.2011 – 02.10.2011 Mal was ganz anderes: Braz

Spontan gehts dieses Wochenende mal wieder los. Wir fahren nach Braz ins Klostertal. Freitag: Punkt 16 Uhr gehts bei der Sozialstation los, 17.30 Uhr haben wir die knapp über 70 km über die Rheintalautobahn hinter uns gebracht und landen auf dem Campingplatz beim Hotel Traube. Hier werden wir bereits erwartet.